Zeitung Heute : Gerhard Henschel

...and guests

-

Gerhard Henschels Lesung aus seinem „Kindheitsroman“ hat es in sich. Nicht genug, dass der satirisch geneigte Autor prägende Erlebnisse mit Mecki, Lurchi, Gustav Gans, Freddy Quinn, Percy Stuart, Raimund Harmsdorf und T.Rex wiedergibt. Zur Feier seines siebten Geburtstags im April 1969 lädt Martin Schlosser alias G.H. seine Helden Tom Sawyer und Huckleberry Finn persönlich ein. Und wer kommt? F.W. Bernstein, Wiglaf Droste, Kathrin Passig, Michael Ringel, Kurt Scheel, Martin Z. Schroeder, Corinna Stegemann, TOM und Dietrich zur Nedden. Viel Spaß!

21 Uhr: Roter Salon, RosaLuxem-

burg-Platz 2, Tel. 24 06 58 06

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar