Zeitung Heute : Gericht: Emmely muss wieder eingestellt werden

Erfurt - Die wegen unberechtigt eingelöster Pfandbons in Höhe von 1,30 Euro gekündigte Berliner Kassiererin Barbara Emme, genannt Emmely, darf an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat am Donnerstag entschieden, Emme könne weiter ein Job an der Kasse anvertraut werden. Durch ihre lange Betriebszugehörigkeit bei der Lebensmittelkette Kaiser’s habe sie sich ein „Kapital an Vertrauen erarbeitet, das durch einen einmaligen Vorfall nicht aufgezehrt werden kann“, sagte der Vorsitzende Richter Burghard Kreft. Die Kündigung Emmelys hatte bundesweit Proteste ausgelöst. Die Kassiererin selbst sagte nach dem Urteil: „Irgendwo musste Gerechtigkeit sein. Die ist mir heute widerfahren.“ Sie könne sich vorstellen, bald wieder an der Kasse zu arbeiten. neu

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben