Zeitung Heute : GESAGT, GETAN

„Gerade läuft eine afghanisch geführte Mission gegen die Taliban. Es stellt sich deshalb zurzeit gar nicht die Frage, ob wir unser Bundeswehrkontingent

erweitern müssten.“

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU), 12. Dezember 2007

„Es handelt sich nicht um einen Kampfeinsatz. Im aktuellen Mandat ist nur

die Aufklärung gefragt – und dabei bleibt es auch.“

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU), 26. März 2007

„Es ist ohnehin ein Kampfeinsatz.“

SPD-Fraktionschef Peter Struck,

7. Februar 2007

„Diese Mission ist, ebenso wie andere, keine Kaffeefahrt.“

Reinhold Robbe (SPD), Wehrbeauftragter des Bundestages,

7. Februar 2007

„Deutschland ist noch nicht vollständig in der Normalität angekommen. Dabei wird der Tag kommen, an dem wir Kampftruppen losschicken und das auch so formulieren müssen. Dann wird es sich nämlich um Bodentruppen handeln.“

Hans-Ulrich Klose (SPD), stv. Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag,

10. Februar 2007.

„Die Bundeswehr wird dort (im Norden Afghanistans, Anm. d. Red.) auch weiterhin im Rahmen ihres Mandats Verantwortung tragen. Ich sehe aber kein über dieses Mandat hinausgehendes militärisches Engagement.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU),

22. November 2006

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben