Zeitung Heute : Gesundheit & Life Science

Banken sind in Frankfurt, Medien in München, die Industrie abgewandert in Mauerzeiten – Berlins einzige Chance nach der Wende war, auf jene Branchen zu setzen, die erst noch wachsen: Auf die neuen Technologien oder Dienstleistungen etwa – und den enorm wachsenden Bereich der Gesundheitsversorgung und der Life Science-Produkte. Berlin hat mit seiner universitären Forschung, mit der Charité als Europas größtem Universitätsklinikum und dem Pharmakonzern Schering beste Voraussetzungen für diesen immer wichtiger werdenden Sektor. Die Strategie zeigt Erfolge: Firmen zieht es nach Berlin – und damit kommen auch hochqualifizierte Mitarbeiter, die Berlin als neue Heimat entdecken.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben