Zeitung Heute : Gewerkschaft droht Mehdorn

Berlin - In der Datenaffäre bei der Deutschen Bahn gerät Vorstandschef Hartmut Mehdorn stärker unter Druck. In einem Positionspapier, das dem Tagesspiegel am Sonntag vorliegt, drohen die beiden Gewerkschaften Transnet und GDBA mit Vertrauens entzug und Rücktrittsforderungen, sollte Mehdorn die Ermittlungen behindern. Die beiden Sonderermittler, die Ex-Bundesminister Gerhart Baum und Herta Däubler-Gmelin, hatten sich zuletzt darüber beschwert, dass die Bahn ihre Arbeit behindere. stek

Seite 24

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar