Zeitung Heute : GITARRENROCK

Bob Mould

Ohne Leute wie ihn wäre es für Fans innovativen Gitarrenrocks schwer gewesen, die Achtziger zu überstehen: Mit Hüsker Dü war Bob Mould damals der Rettungsanker in einer Springflut von Synthiepoppern, Indie-Weicheiern und verspäteten Disco-Klonen. Zwar haben sich die grandiosen Post-Punk-Hardcore-Helden vor gut 20 Jahren aufgelöst, aber auch solo hat sich Mould als zäher und zuverlässiger Kämpfer für das Gute im Rock erwiesen.

Postbahnhof, Sa 7.6., 20 Uhr, 18 € + VVK BM208

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!