Zeitung Heute : G+Jahr trennt sich von Druck-Vorstand

Der Tagesspiegel

„Wegen unterschiedlicher Auffassungen über die Geschäftspolitik“ trennt sich der Hamburger „Stern“–Verlag Gruner+Jahr von seinem Druck-Vorstand Edelbert Schwarze, 40. Aus dem Verlag ist zu hören, Schwarze habe mit Druckereien verstärkt im Ausland expandieren wollen. Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Vorstandschef Bernd Kundrun, 44, die Aufgaben kommissarisch. Schwarze, seit 1999 im Vorstand, arbeitete seit 1992 bei Gruner+Jahr. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben