Zeitung Heute : Glasstraße: Zwischen Oberpfälzer und Bayerischem Wald

Zu bestellen ist der Reiseführer kostenlos be

Wer sich für mundgeblasenes Glas interessiert, kann in Ostbayern zahlreiche Spuren dieses alten Handwerks finden. Über die 250 Kilometer lange Glasstraße zwischen Oberpfälzer Wald und Bayerischem Wald informiert jetzt der Reiseführer "Die Glasstraße - Aktuelles 2001", teilt der Tourismus-Verband Ostbayern in Regensburg mit. Das 100-seitige Handbuch gebe Tipps zu Wanderrouten und Ausstellungen.

In vielen Glashütten könne auch selbst Glas geblasen oder ein Glasbläser-Abend erlebt werden, heißt es weiter. Besondere Ereignisse sind den Angaben zufolge die internationale Glaskunstausstellung vom 4. bis zum 31. März in Weiden sowie die 2. Europäischen Glasmusikfestspiele vom 18. Mai bis 10. Juni entlang der Glasstraße.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar