Zeitung Heute : GLOBIANS DOC FEST

The Jazz Baroness

Zum Finale des Globians Doc Fests läuft dieser unterhaltsame Dokumentarfilm über eine unmögliche Liebesgeschichte. Pannonica Rothschild ist eine reiche, weiße Bankierserbin, Jüdin noch dazu. Thelonious Monk ist schwarz, drogenabhängig und Jazzmusiker. Die beiden sind füreinander bestimmt, beschließt Nica. Das geht nicht, zumindest nicht im Amerika der späten Fünfziger. Dass es doch ging, das zeigt Hannah Rothschilds Film über eine wilde Liebe zu einem Musikgenie.

Tonino, Mo 20.15 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben