Zeitung Heute : Grottians Auto angezündet

Der Tagesspiegel

In Kreuzberg ist am Montagabend das Auto von Peter Grottian abgefackelt worden. Grottian hielt sich zu dieser Zeit nach eigenen Angaben in einem Lokal auf, wo eine Vorbereitungsveranstaltung zum 1. Mai stattfand. Als er gegen 22.30 Uhr zu seinem Wagen in die Dresdner Straße zurückkehrte, war dieser zerstört. Unbekannte hatten einen Brandsatz darunter gelegt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben