GRÜNDUNG IM JAHR 1948 : Zeitzeugen gesucht

Die Gründung der Freien Universität durch Studenten und Wissenschaftler wäre ohne Unterstützung von Berliner Politikern und den USA nicht denkbar gewesen – zumal sie in die Monate der Berlin-Blockade fiel. Doch der rasche Aufbau einer Hochschule ist auch dem großen Engagement der Berliner zu verdanken: Noch heute schwärmen Gründungsstudenten von gespendeten Tischen, Stühlen, Büchern und Schreibmaschinen.

Gehörten Sie oder Familienangehörige damals zu den „Aufbauhelfern“? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an: presse@fu-berlin.de oder einen Brief an: Freie Universität Berlin, Presse und Kommunikation, Kaiserswerther Straße 16–18, 14195 Berlin. FU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar