Zeitung Heute : Grüne Haare vom Chlorwasser müssen nicht geduldet werden

Gefärbt. Weil sich ihre Haare im Chlorwasser des Hotelpools grün färbten, zog eine erboste Urlauberin gegen ihren Reiseveranstalter vor Gericht - und gewann. Das Unternehmen musste zehn Prozent des Reisepreises zurückzahlen. Dabei berücksichtigten die Richter am Amtsgericht Bad Homburg in ihrem Urteil (Aktenzeichen: 2 C 109/97) bereits das "Mitverschulden der Reisenden wegen Nichtbenutzung einer Bademütze". tdt

Behinderung. Buchen Eltern für sich und ihr behindertes Kind eine zweiwöchige USA-Busrundreise und ist weder der Bus noch ein Teil der Hotels behinderten- beziehungsweise rollstuhlgerecht, so liegt ein Reisemangel vor, der eine Minderung des Reisepreises (hier: in Höhe von 2000 Mark) zur Folge hat. (Landgericht Frankfurt am Main, Aktenzeichen: 2/24 S 344/98) W. B.

Vereinsreise. Auch wenn die Reise eines Kegelvereins durch einen Beauftragten für alle Mitglieder mit einer Meldung vorgenommen wurde, kann er bei Mängeln, die eine nachträgliche Preisminderung rechtfertigen, nicht im Namen aller gegen den Reiseveranstalter klagen; jeder Mitreisende muss selbst tätig werden. (Amtsgericht Düsseldorf, Aktenzeichen: 50 C 2108/98) W.B.

Unzumutbar. Die Vertragsklausel, nach der Pauschalurlauber "alles Zumutbare" zu tun hätten, "um eine eventuelle Leistungsstörung zu beheben und einen Schaden so gering wie möglich zu halten", ist unzulässig, da danach im Extremfall "handwerklich geschickte Reisende" dazu angehalten werden könnten, Reparaturen an Hotel- oder Sanitäranlagen selbst zu übernehmen, meinten die Richter. (Oberlandesgericht Celle, Aktenzeichen: 11 U 270/98) W. B.

Natur. Der Reisende, der einen Bungalow mietet, welcher in einem "Naturgarten" in Griechenland liegt, muss mit dem Vorhandensein von Eidechsen, Mäusen und Insekten auch im Haus rechnen. (Amtsgericht München, Aktenzeichen: 1 C 7318 / 79) Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben