Zeitung Heute : Grüne suchen Spitzenduo per Urwahl

Berlin - Die Grünen werden ihre beiden Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2013 per Urwahl der rund 59 000 Mitglieder bestimmen. Das entschieden die 80 Delegierten eines Kleinen Parteitags in Berlin. Die Basis hat die Wahl zwischen sechs Kandidaten. Das sind Parteichefin Claudia Roth und Fraktionschef Jürgen Trittin, die zum linken Flügel zählen, sowie die Realos Renate Künast und Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring- Eckardt. Zudem treten zwei weitgehend unbekannte Kommunalpolitiker an. Das Ergebnis des Verfahrens, das erstmals in der Parteigeschichte organisiert wird, soll am 10. November feststehen. sib

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar