Zeitung Heute : Gute Noten für Berlins Schulpolitik

Berlin - Eine glatte „2“ erhält der Berliner Senat für seine Schulpolitik. Im Auftrag der Initiative Neue soziale Marktwirtschaft hat das Institut der Deutschen Wirtschaft die gesetzgeberischen Konsequenzen auf das nur mittelmäßige deutsche Abschneiden bei den Pisa-Schulstudien benotet. Die am Dienstag in Berlin vorgestellte Studie bewertet alle 16 Länder zumindest mit „befriedigend“. Mit einem „gut“ liegen Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen an der Spitze. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben