Zeitung Heute : Hacker-Angriff

-

Dass ein lokales Datensicherungszentrum nur einen Teil des Problems löst, zeigte ein Vorfall am vergangenen Wochenende. Da starteten Hacker einen Angriff auf InternetRechner, die für den Datenverkehr wichtig sind. Wie bereits vor fünf Wochen richtete sich der Angriff gegen Server des Domain- Name-Systems (DNS) – die Adressverwaltung des Internets. Vier Stunden lang wurde eine der DNS-Firmen mit Anfragen bombardiert – pro Sekunde rund zwei Millionen Mal. Als Angreifer fungierten viele tausend Rechner gleichzeitig, die meisten davon „Zombies“ (Computer, die durch einen eingeschleusten Virus zum Dauerfeuer gebracht werden). Diese Angriffe werden größer, stärker und schneller.Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar