Zeitung Heute : HAIRMETAL

Slash

Der wandelnde Zylinder – er raucht wieder. Nach all dem Zickentheater mit Sängern wie Axl Rose bei Guns’n’Roses oder Scott Weiland bei Velvet Revolver hat der Gitarrist und Dauerkonsument Slash nun endgültig die Nase voll (sic!) davon, sich nach anderer Leute Ego zu richten. Lieber stellt er sein eigenes Ego in den Mittelpunkt und spielt das Solo-Album ein, das er schon seit vielen Jahren machen wollte. Der Überraschungserfolg der Saison.

Huxleys Neue Welt, Mo 7.6., 21 Uhr, 30 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar