Zeitung Heute : Heidiland: Die Schweizer Ferienregion lockt mit Iglu-Baukursen

Urlauber in der Schweizer Ferienregion Heidiland können sich von der kommenden Wintersaison an in die Kunst des Iglu-Bauens einweihen lassen. Für umgerechnet rund 200 Mark werden in verschiedenen Orten Iglu-Baukurse angeboten. Wer es mag, kann auch an Kursen im Eisfall-Klettern entlang zugefrorenen Bergbächen teilnehmen. Kosten: umgerechnet rund 140 Mark. In Lawinenkursen (200 Mark) werden die Teilnehmer über Schneeverhältnisse und gefährdete Gebiete aufgeklärt.

Auskunft: Ferienregion Heidiland, Telefon: 00 41 / 81 / 720 08 20, Telefaxnummer: 00 41 / 81 / 720 08 28.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!