Zeitung Heute : Heimat und Fremdsein

-

Es war zu viel Material für ein Stück. Also hat Constanza Macras ihre Arbeit zu Heimat und Fremdsein in eine Trilogie verwandelt. Die ersten beiden Teile von I’m Not The Only One haben jetzt im Abstand einer Woche Premiere. Woher kommt man, wohin geht man und warum? Und welche persönlichen Odysseen beginnen in Gelsenkirchen?

20 Uhr, Volksbühne im Prater, Kastanienallee 7-9, Prenzlauer Berg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben