Zeitung Heute : HEIMGASTSPIEL

Coming Home/Start up

Sieben lange Wochen tourte das German Theatre Abroad quer durch die USA und spielte Roland Schimmelpfennigs Stück „Start up“. 12.000 Kilometer vom Atlantischen zum Pazifischen Ozean wurden zurückgelegt und 31 Vorstellungen in insgesamt 24 Städten gegeben. Jetzt kehrt das GTA heim nach Berlin und zeigt die Inszenierung in der Regie von Ronald Marx im Haus der Berliner Festspiele. Natürlich so wie in den USA: auf Englisch.

Haus der Berliner Festspiele, Do-So 27.-30.3., 20 Uhr, 15/10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben