Zeitung Heute : Helau und Alaaf

Schumann in Britz

-

Auf Schloss Britz begrüßt Pianist Reinhard Sturzenhecker die fünfte Jahreszeit mit Robert Schumanns „Carnaval“. Anders als beim Karneval, geht es bei Schumann während des Komponierens allerdings nicht nur lustig zu. Er verliebt sich in Clara und halst sich damit einigen Ärger auf, denn Claras Vater hält nicht viel von den Zukunftsaussichten des Komponisten und verweigert der Heirat seine Zustimmung. Als das Paar es nach Jahren des Kampfes doch noch vor den Traualtar schaffen, bleibt ihnen, Helau hin, Allaf her, nicht mehr viel Zeit, ihr Glück zu genie ßen.20 Uhr: Schloss Britz, Alt

Britz 73, Neu-Kölln, Tel. 60979230

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar