Zeitung Heute : Hersteller warnen vor Abschalten von PCs

Computerhersteller haben vor dem einfachen Abschalten von Computern vor dem Datumswechsel an Silvester gewarnt. Es gebe zahlreiche Hinweise, dass viele Anwender auf diese Weise dem Jahr-2000-Problem begegnen wollen, berichtete Fujitsu Siemens Computers. Computer, deren Festplatten jedoch über Jahre ohne Unterbrechung durchgelaufen seien, könnten beim erneuten Hochfahren hängen bleiben, warnte das Unternehmen. Dies habe unvermeidlich Datenverluste zur Folge. Diese Art der "Vorsorge" solle nicht durchgeführt werden, bevor der gesamte Datenbestand gesichert sei, empfehlen daher die Experten. Bei professionellen Server-Systemen bestehe die Möglichkeit, nur die Zentraleinheit abzuschalten und die Stromversorgung der Speichersysteme nicht zu unterbrechen. Dies minimiere das Risiko.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben