Zeitung Heute : Hertha-Eklat um den Trainer

BUNDESLIGA

TSG Hoffenheim – Hertha BSC1:1

Bayer Leverkusen – 1. FC Nürnberg0:3

Hamburger SV – FC Augsburg1:1

SC Freiburg – Borussia Dortmund1:4

VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart1:0

FC Schalke 04 – Werder Bremen
5:0

Berlin - Die Trainer-Diskussion bei Hertha BSC entwickelt sich zur Posse. Am Rande des Spiels bei der TSG Hoffenheim, bei der Berlins Fußball-Bundesligist durch einen späten Ausgleich ein 1:1 erreichte, kam es zum Eklat zwischen Trainer Markus Babbel und Manager Michael Preetz. Babbel sagte, er habe den Verein schon im November darüber informiert, dass er nicht über die Saison hinaus für Hertha tätig sein wolle. Preetz bestritt das auf Nachfrage. Der Manager dementierte aber auch nicht, dass er sich mit Ex-Bundestrainer Michael Skibbe getroffen habe, um ihn ab Januar zu verpflichten. Skibbe, derzeit in der Türkei tätig, gilt als designierter Nachfolger Babbels. Tsp

Seite 17

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!