Zeitung Heute : Hertha verliert und steckt im Abstiegskampf

So begann es. Die Hamburger Spieler freuen sich im Berliner Olympiastadion über das 0:1 durch Marcell Jansen (Mitte links). Dem folgte noch das 0:2, ehe Hertha seine Aufholjagd begann – die war allerdings am Ende vergeblich. Foto: Marc Tirl/dpa
So begann es. Die Hamburger Spieler freuen sich im Berliner Olympiastadion über das 0:1 durch Marcell Jansen (Mitte links). Dem...Foto: dpa

Berlin - Hertha BSC ist in den Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga gerutscht. Die Berliner verloren im Olympiastadion vor 49 168 Zuschauern gegen den Hamburger SV 1:2. Nach einem 0:2-Rückstand konnte Pierre-Michel Lasogga zehn Minuten vor dem Abpfiff noch verkürzen. Dabei blieb es aber. Hertha BSC steht nun auf Platz 14 der Tabelle. Die Situation könnte sich nach den Sonntagsspielen der Bundesliga sogar noch weiter trüben. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben