Zeitung Heute : Heute kommt die große Reisewelle

Berlin - Nach der kurzen Atempause am Mittwoch droht am heutigen Donnerstag neues Verkehrschaos. Der Tag vor Heiligabend gilt als einer der belebtesten Reisetage. Reisende müssen mit sehr vollen Zügen und vielen Staus auf den Autobahnen rechnen. Das Tauwetter hat zwar im Süden vielerorts für schneefreie Straßen gesorgt, doch droht wegen einer neuen Regen-, Schneeregen- und Schneefront mit nachströmender Kaltluft in manchen Gegenden Blitzeis. Autofahrer sollten deshalb nicht nur wegen des starken Verkehrsaufkommens mit längeren Fahrzeiten rechnen, rät der ADAC. An den Flughäfen entspannte sich die Lage am Mittwoch etwas. In Frankfurt kam es zu mehr als 70 Flugstreichungen, im Vergleich zu den Vortagen war das fast Normalbetrieb. Berlin meldete nur noch 28 Annullierungen. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!