Zeitung Heute : Hier tanzt der Bär

Musik, Sport und Entspannung – Auszüge aus dem Rahmenprogramm

-

Orientalischer Schlangentanz, kulinarische Köstlichkeiten und entspannende Massagen – die 14. Lange Nacht des Shoppings bietet den Besuchern ein besonderes Einkaufsambiente. Bereits seit Mittwoch findet auf Kurfürstendamm, Breitscheidplatz und Tauentzienstraße ein Jahrmarkt mit Gastronomen, Schaustellern und Kunsthandwerkern statt. Und auch die Geschäfte haben sich für das Ereignis einiges einfallen lassen.

Im blau illuminierten Haus von Peek & Cloppenburg kann man beim Einkaufen den Präsentationen angesagter Berliner DJ’s lauschen. Eher orientalisch geht es im Neuen Kranzler Eck zu: „Sarifari – eine indische Nacht“ lautet das Motto auf der Bühne am Kurfürstendamm Ecke Joachimstaler Straße. Schlangentanz, Feuershows und exotisches Essen machen Lust auf das südasiatische Land. Und wer schon immer wissen wollte, wie man einen Turban bindet, wird in dieses Geheimnis eingeweiht.

Entspannt oder sportlich – im Kaufhaus Niketown hat man die Wahl. Mitarbeiter des Fitnessstudios Elixia bieten Massagen an, während das Kaufhaus die Besucher aufs Laufband bittet. Im neuen „Nike+ Testcenter“ können sich Sportbegeisterte mit Musiker Thomas D. und Zehnkämpfer André Niklaus messen. Wer auf diese Weise ein paar Kalorien verbrannt hat, kann sie im Stilwerk an der Kantstraße gleich wieder zu sich nehmen. Im ersten Stock des Marktplatzes für Wohnen und Design präsentiert Sushi-Meister Mr. Hai seine Leckerbissen. Das Musikprogramm spannt einen weiten Bogen – von Melodien aus dem Musical „Cabaret“ bis hin zu Soul und Funk. Wen die Füße noch tragen, kann bis in den Morgen zu den Songs der Steve Young Band tanzen.

Bereits am Sonnabendnachmittag dürfte sich ein Besuch bei Wertheim lohnen. Hier hat das Wintergarten Varieté einen Gastauftritt: Ab 15 Uhr mischen sich Stelzenläufer in fantasievollen Kostümen unter die Gäste und es werden Varieté- Gutscheine verlost. Für Kinder gibt es eine Playmobilausstellung.

Mit einem wichtigen Anliegen präsentiert sich die „Initiative Männersache“ auf der Tauentzienstraße Ecke Rankestraße: Von 12 bis 20 Uhr gibt es kostenlose Krebsfrüherkennungstests und Beratung durch Urologen. Als prominente Unterstützer sind die Torwartlegende Sepp Maier und Turner Eberhard Gienger mit von der Partie. sizo

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!