Zeitung Heute : Hieroglyphen um Nofretete

-

Für ein halbes Jahr, vom 2. März bis zum 2. August, zieht Königin Nofretete ins Kulturforum der Staatlichen Museen zu Berlin, Matthäikirchplatz 6, BerlinTiergarten. Die Sonderschau ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet , donnerstags bis 22 Uhr. Das Kulturforum ist mit der U- und S-Bahn (Potsdamer Platz) und den Bussen 129, 341 (Potsdamer Brücke), 148, 348 (Kulturforum), 200 (Philharmonie) und 248 (Potsdamer Platz) zu erreichen. Der Eintritt beträgt sechs Euro (ermäßigt drei Euro). Führungen durch die Sonderausstellung finden am 2. und am 4. Sonntag des Monats um 15 Uhr statt, Teilnahmegebühr drei Euro. Jeweils dienstags um 19.15 Uhr finden ab 8. März Vorträge statt. Zur Ausstellung erscheint das Begleitbuch „Hieroglyphen! Der Mythos der Bilderschrift von Nofretete bis Andy Warhol“. Es ist im Verlag SMB DuMont erschienen und kostet 16,90 Euro. W.H.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben