Zeitung Heute : Hilfe für Verreiste

Mehr als 900 so genannte Haushüter sind inzwischen in Deutschland im Einsatz, um die Häuser und Tiere von Verreisten oder Kranken zu betreuen. Das teilt die Vereinigung Deutscher Haushüter-Agenturen (VDHA) in Münster mit. Die Haushüter - meist speziell geschulte Rentner - springen den Angaben zufolge für 80 Mark pro Tag dort ein, wo ein Haus oder eine Wohnung über mehrere Tage oder Wochen leer stehen oder ein Haustier versorgt werden muss. Auf Wunsch bewohnen die Hüter während der Abwesenheit der Besitzer das Haus. Sie können neben dem Aufpassen auch für kleine Erledigungen engagiert werden. Auskunft bei: Vereinigung Deutscher Haushüter-Agenturen, Feldkamp 4, 48165 Münster; Telefon: 025 01 / 71 71, montags bis freitags 13 bis 16 Uhr.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar