Zeitung Heute : HIN&WEG

-

Unermüdlich arbeitet das RitzCarlton-Hotel in Wolfsburg an seinem Ruf als Gourmet-Insel, und deshalb findet dort auch 2005 vom 26.bis 29.Juni wieder das International Festival of Food&Wine statt. Tee-Seminar, japanisches Frühstück, eine Verkostung von Krug-Champagner und ein Käseseminar mit Bernard Antony stehen auf dem Programm. Am 28. kocht Juan Amador, und einen Tag vorher kommt der Star des Festivals: Jonnie Boer aus Zwolle, der beste, mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete holländische Küchenchef. Näher als eine Bahn-Stunde wird er Berlin so bald nicht kommen... Information und Reservierung unter der Rufnummer 05361-607091.

* * *

Basta - Rotwein oder Totsein heißt die kulinarische Gangsterkomödie von Pepe Danquart, die gegenwärtig in den Kinos läuft. Zur Illustration dieses Mottos gibt es am Donnerstag, dem 19.Mai, abends ein Gangster-Menü in der Weinbar Rutz in der Chausseestraße in mitte. Oscar-Preisträger Danquart liest aus dem Gangsterkochbuch zum Film, und Marco Müller kocht ein Vier-Gang-Menü, zu dem so scharfe Dinge wie Rollmops vom Knurrhahn auf Kartoffel- Bärlauchsalat mit Tomaten-Chilimousse gehören. Pro Person kostet das Vergnügen 95 Euro, die Reservierung ist unter 2462 8760 möglich. Wer sich beim Reservieren auf den Tagesspiegel beruft, der bekommt die Schürze und den Korkenzieher zum Film noch obendrauf. bm

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!