Zeitung Heute : HIPHOP

Flowin’ Immo et les Freaqz

Ob der 2004er-Wein in Italien ein guter Jahrgang war, hängt vom Anbaugebiet ab. An einem besonders fruchtbaren Hain jedoch standen drei Jungs aus Deutschland, die beim Traubenzupfen gemeinsame musikalische Lieben entdeckten. Einer von ihnen war Flowin’ Immo, der als Bremens buntester Rap-Hund durch die Gassen zog. Die beiden anderen spielen jetzt mit ihm in der Band Les Freaqz und mixen die Styles wie der Winzer.

Magnet Club, So 15.3.,

21 Uhr, 10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben