Zeitung Heute : HIPHOP

Xberg Dhirty6 Cru

Die Puppetmastaz haben Gesellschaft in der Ecke für witzigen Berliner Hip-Hop bekommen: Ill Till (Foto) und seine Xberg Dhirty6 Cru zeigen sich auf ihrem zweiten Album „Die Reime der Anderen“ als gewiefte Trickser, die sich von DAF über die Fantastischen Vier bis zu Grönemeyer durch die deutsche Popkultur zitieren. Und Sido kriegt elegant eins ausgewischt. Ihr Berliner Live-Debüt gibt die Cru natürlich im Herzen von Kreuzberg 36.

Festsaal Kreuzberg, Do 10.12., 21.30 Uhr, 15 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben