Zeitung Heute : Hitlers Werk nicht mehr bei BOL

Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" soll künftig nicht mehr über den Internet-Buchhandel BOL nach Deutschland gelangen können. Die unkommentierte Ausgabe werde aus dem Netz-Angebot des Unternehmens in Großbritannien und Frankreich entfernt, sagte ein BOL-Sprecher am Freitag. Die Bertelsmann-Tochter habe sich "nach reiflicher Überlegung" zu diesem Schritt entschlossen, obwohl das Buch in den beiden Ländern im Gegensatz zu Deutschland legal verkauft werden könne.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar