HÖLDERLIN UND DAS THEATER : Jahrestagung mit Bühnenprogramm

„Hölderlin und das Theater“ stehen im Mittelpunkt der Jahrestagung 2010 der Hölderlin-Gesellschaft, die vom 27. bis 30. Mai 2010 an der Freien Universität Berlin stattfindet.

Es ist die erste Tagung zu diesem Thema überhaupt. Parallel zu Vorträgen und wissenschaftlichen Veranstaltungen sind am Programm verschiedene Berliner Theater beteiligt.

An einem Podiumsgespräch am 29. Mai, 11.00 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 1 A, nehmen international renommierte Regisseure teil.

Folgende Veranstaltungen finden auf den Berliner Bühnen statt:

Maxim Gorki Theater:

27. Mai, 18.30 Uhr, Festvortrag von Prof. Dr. Hellmut Flashar (LMU München); 19.45 Uhr Einführung durch Chefdramaturgin Andrea Koschwitz zu „Antigonae/Hyperion“ um 20.30 Uhr.

Volksbühne:

28. Mai, 20.00 Uhr,

„Antigone /Elektra“.

Deutsches Theater:

30. Mai, Matinee, 11.00 Uhr, Szenische Lesung aus „Oedipus der Tyrann“. Das Programm ist auf der Homepage veröffentlicht.

Weiteres im Internet:

www.hoelderlin-gesellschaft. de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!