Zeitung Heute : Honda: Die neue Generation des CR-V ist fertig

mm

Bei Honda gibt es einen Nachfolger für den bereits 1995 eingeführten CR-V. Der ist in seinen Dimensionen rundum ein wenig gewachsen und präsentiert sich mit einem 110 kW (150 PS) leistenden Zweiliter-Vierzylinder-Benziner. Der i-VTEC-Motor hat dank Überarbeitung ein höheres Drehmoment und ist damit anzugsstärker und durchzugskräftiger. Neben dem Schaltgetriebe steht für den neuen CR-V auch eine Viergang-Automatik zur Wahl. Innen zeigt sich die neue Generation des CR-V neu konfiguriert und setzt bei Geräumigkeit und Variabilität neue Maßstäbe - unter anderem mit der vielfach klapp- und verschiebbaren neuen Rückbank.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben