HORN VON AFRIKA : Piraten unter Kontrolle

Foto: ddp

New York - Somalische Piraten haben in den vergangenen Monaten wegen der verstärkten Sicherheitsmaßnahmen deutlich weniger Schiffe in ihre Gewalt gebracht, wie der Leiter der EU-Anti-Piratenmission Atalanta erklärte. In der zweiten Hälfte von 2011 habe es nur noch drei erfolgreiche Überfälle gegeben, in der ersten Jahreshälfte seien es noch 28 gewesen. Der Trend setze sich fort. Trotzdem hätten die Piraten 2011 fast 150 Millionen Dollar erpresst. dapd

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben