Zeitung Heute : Hotmetal PRO 5

Der englische Klassiker "Hotmetal PRO" in der Version 5 von Softquad erlaubt die Betrachtung erstellter Seiten sowohl textorientiert als auch in einer WYSIWYG-Ansicht. Für Programmier-Anfänger ist die Ansicht mit grafischen Tags besonders hilfreich. Wie bei der Konkurrenz können auch hier verschiedenste Templates, Style Sheets oder Skripte eingebunden werden, natürlich ebenso ActiveX und Java Applets. Sehr benutzerfreundlich ist die Anzahl mitgelieferter animierter Grafiken und Templates, um direkt mit dem HTML-Basteln loszulegen. Die Bearbeitung ist erst etwas ungewohnt, weil schnell der Bildschirm mit Symbolleisten und Inspektoren voll und unübersichtlich wird. Dafür gelingt der Einbau der mitgelieferten Grafiken schnell und unkompliziert. Damit kein Fehler unterläuft, gibt es eine interne HTML-Code-Überprüfung. Fazit: "Hotmetal" ist ein Homepage-Editor mit einem großen Umfang an nützlichen Funktionen zum günstigen Preis. Man sollte jedoch mit einer längeren Einarbeitungszeit rechnen. Denn die Bedienung ist oft etwas umständlich und die Programmoberfläche unübersichtlich.

www.softquad.com , etwa 250 Mark, ab Win95

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben