Zeitung Heute : Hütten mit Loipe vor der Ferienhaustür

Aus einem großen Angebot an Hütten und Ferienhäusern können Winterurlauber in Schweden wählen. In den klassischen Wintersportorten, den Swedish Mountain Resorts, wohnen die Gäste zumeist in Ferienhäusern und Appartements der Skianlagen. Das sind in der Regel komfortabel ausgestattete Unterkünfte mit Loipe und Lift in der Nähe. Restaurants, Geschäfte, Schwimmhalle und die sonstigen Einrichtungen der Skiorte sind fast immer bequem zu Fuß erreichbar.

Auch Liebhaber von einzeln stehenden Hütten treffen in Schweden auf eine große Auswahl. Im Umland von Sälen und Idre beispielsweise finden sich moderne und komfortabel ausgestattete Häuser in Einzellage. Das sind rustikale, teils auch recht große Holzhäuser im Wald mit der Loipe direkt vor der Tür.

Die Reiseveranstalter und Ferienhausvermittler bieten Ferienhäuser in Schweden meist als Pauschaltour mit Anreise an. Der Wochenpreis bezieht sich dann auf das Ferienhaus inklusive Fährpassage mit einer der Reedereien Color Line, Scandlines, Stena Line oder TT-Line.

Hüttenurlaub in Nordschweden ist in der Wintersaison erstmals auch als Flugpauschalreise buchbar. Es gibt Charterflüge von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg.

Informationen über die Anbieter von Hüttenurlaub in Schweden, Preisbeispiele und praktische Tipps enthält die neue 40 Seiten umfassende Broschüre "Schweden im Winter 1999/2000". Sie ist kostenlos bei der Schweden-Werbung für Reisen und Touristik GmbH, Lilienstraße 19, 20095 Hamburg, Telefon 040 / 32 55 13 55, erhältlich.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben