HUMBOLDT LAB DAHLEM : HUMBOLDT LAB DAHLEM

Das „Humboldt Lab Dahlem“ ist ein Experimentierprojekt der Kulturstiftung des Bundes und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, das seit März 2013 regelmäßig unter der Bezeichnung „Probebühne“ Resultate in Form von Ausstellungen, Symposien und Aktionen präsentiert. Damit bereitet das „Humboldt Lab Dahlem“ die Einrichtung des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin im Humboldt-Forum vor. Rund 16 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen dort von 2019 an für die Sammlungen beider Museen zur Verfügung. Der besondere Rahmen des Humboldt-Forums legt dabei neue Formen der Museumsarbeit nahe.

Die Ausstellung „Probebühne 3“ ist noch bis 30. März 2014 zu sehen: dienstags bis freitags, 10.00 bis 18.00 Uhr, am Wochenende, 11.00 bis 18.00 Uhr. Museen Dahlem, Lansstraße 8, 14195 Berlin. Verkehrsverbindung: Haltestelle Dahlem-Dorf (U3).

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben