Zeitung Heute : Humboldts reisefreudige Studenten

Die Studierenden der Humboldt-Universität gehören bundesweit zu den mobilsten. Im Studienjahr 2006/2007 absolvierten 591 Humboldt-Studenten mit dem Erasmus-Programm der EU einen Aufenthalt an einer anderen europäischen Universität. Das ist ein Spitzenplatz – nahezu gleichauf mit der Universität Mainz (633) und der Freien Universität Berlin (623). Das teilte jetzt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) mit. Die beliebtesten Zielländer der Erasmus-Studierenden waren Spanien, Frankreich und Großbritannien. Deutschland als Gastland ist vor allem bei osteuropäischen Studenten beliebt. HU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!