Zeitung Heute : Ich drehe mich um und du bist fort

(19)

Diese Woche: Lisa Kreimeyer

Ich nehm deine Hand

Werfe einen letzten Blick zurück

Sehe wie die Vergangenheit verblasst

Verschwindet in der Weite

Wird zu einem Punkt am Horizont

Bis sie schließlich ganz verschluckt wird

Im Schneegestöber meines Herzens

Vergiss die Steine über die wir

Stolperten, sie zerschellen am Panzer Meiner Zufriedenheit

Ich lauf um mein Leben

Doch für einen einzigen Moment

Lässt es mich schwindeln,

Der Horizont verschwimmt

Ich drehe mich um und du bist fort

Ich bin allein

Doch nicht verloren

Sieh nur nach vorn, realisiere:

Man braucht nicht viel

Zum Glücklichsein

Denn auf der Suche nach dem Glück

Ist schon der Weg das Ziel

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar