Zeitung Heute : Im Dialog: Orthopädische Themen

-

Um Arthrose, Osteoporose, Rückenschmerzen und Sportverletzungen geht es in einer bundesweiten Infowoche, die noch bis zum 29. Juni läuft. Die nächste Berliner Veranstaltung behandelt die „Moderne Gelenktherapie“ und findet am Sonnabend, dem 28. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Vivantes HumboldtKlinikum, Oranienburger Straße 258, statt. Die Themen hier sind unter anderem: Arthrosebehandlung in der orthopädischen Praxis, künstliche Gelenke, der informierte Patient oder Gelenkbeschwerden. Veranstaltet wird die Infowoche vom Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie (BVO) und der deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC).

Die Veranstaltung bildet auch den Auftakt der Vortragsreihe „Praxisdialog Orthopädie“, die künftig in loser Folge aktuelle orthopädische Fragen aufgreift. Der nächste Praxisdialog widmet sich dem „Morbus Bechterew“. Diese Krankheit ist eine langsam fortschreitende Erkrankung der Wirbelsäule und der an sie grenzenden Gelenke. Sie ist von zunehmender Bewegungseinschränkung und Krümmung der Wirbelsäule gekennzeichnet. Dieser Praxisdialog findet in circa sechs Wochen statt – die aktuelle Terminankündigung gibt es im Internet unter: www.orthinform.de , dem Patienteninformationsportal des BVO. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. rok

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!