Zeitung Heute : Im ersten Quartal plus 3,3 Prozent - Auch Wirtschaftsleistung erhöht

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die deutsche Wirtschaft befindet sich nach Einschätzung der Bundesregierung in einem robusten Aufwärtstrend. Die Zunahme des Bruttoinlandsprodukts (BIP) im ersten Quartal 2000 um 3,3 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres belege, dass sich der Aufschwung fortgesetzt und an Breite gewonnen habe, erklärte das Bundesfinanzministerium am Dienstag in Berlin. Er wirke sich nun auch positiv auf den Arbeitsmarkt aus. Nach drei Quartalen mit dynamischem Wachstum zeige sich eine deutliche Zunahme der Zahl der Erwerbstätigen um saisonbereinigt 0,3 % gegenüber dem Vorquartal. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar