Zeitung Heute : Im Goldrausch

Nach zwei Medaillenerfolgen denkt die blinde Athletin Verena Bentele nur an eins – das nächste Rennen

Zwei Wettkämpfe – zwei Goldmedaillen. Verena Bentele und ihr Begleitläufer Thomas Friedrich schweben im Goldrausch, ein perfektes Team. Ein Glücksschwein und ein Stein, Glücksbringer von Freunden und ihrem Guide, verhalfen ihr neben Ausdauer, Kraft und genauen Absprachen zum Sieg.

Auch die Goldmedaille der 20 Kilometer Cross-Country-Strecke gehört ihnen. Mit 3,27 Minuten Vorsprung erreichten sie das Ziel. Lässt sich das noch toppen? „Ja klar, wir haben noch drei Rennen in denen wir Gold holen können“, sagt die bisher erfolgreichste Athletin dieser Spiele. Bentele und ihr Begleiter sind top in Form, rechnen sich in allen Rennen eine Medaillenchance aus.

Jetzt aber heißt es erst einmal ausruhen, für den nächsten Wettkampf. Wenn es nach Bentele ginge, könnte das 12,5 km Rennen jetzt gleich stattfinden. „Es läuft gerade richtig gut, ich fühle mich super und habe richtig Lust zum fahren“, sagt die 28-Jährige. Doch erst muss das harte Training und der eiserne Siegeswille belohnt werden: „Ich habe totalen Hunger, vielleicht esse ich gleich einen Schokomuffin oder doch lieber eine Banane“, sagt die Vegetarierin lachend. „Man muss ja auf die Gesundheit achten.“

Zum Relaxen bleibt ihr nur wenig Zeit. Auslaufen, Siegerehrung, Pressekonferenzen – der Tag ist ausgefüllt. Während des Rennens betonen die Stadionsprecher immer wieder, dass für die Blinden auch im Zieleinlauf absolute Stille herrschen muss, weil sie sich an dem regelmäßigen „Hop“ und den Schritten ihrer Vorläufer orientieren, denen sie im wahrsten Sinne des Wortes blind vertrauen müssen. Trotzdem freut sich die Literaturstudentin immer über Motivationsrufe: „Das Jubeln feuert mich besonders auf den letzten Metern enorm an.“ Und deshalb sei betonte Stille im Stadion auch „Mist“, fügt die 28-jährige Gold-Abräumerin schmunzelnd hinzu.

Elisa Kremerskothen, 18 Jahre und

Anne Balzer, 18 Jahre

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!