Zeitung Heute : Im Spreewald starten die Kähne

Der Tagesspiegel

Lehde. Im Spreewald wird am heutigen Samstag die Saison eröffnet. In Lübben, Burg und dem Großen Spreewaldhafen in Lübbenau werden traditionell mit einem bunten Programm und viel Musik die ersten Kähne auf ihre Touren geschickt. In Lehde gibt es am Nachmittag ein Konzert unter dem Motto „Melodien in den Frühling - eine musikalische Reise“ mit dem Orchester des Musikvereins Vetschau. Im Freilandmuseum Lehde werden am Wochenende Ostereier gezeigt, die in verschiedenen Techniken bemalt wurden. Auch anderswo in Brandenburg locken zahlreiche Ausflugsziele, darunter das Potsdamer Schloss Glienicke, das am Sonntag und Montag (16.00 Uhr) zum Osterkonzert mit einer japanischen Künstlerin und einem russischen Künstler einlädt. Traditionelle Passionsspiele veranstaltet die Johannische Kirche in Blankensee (Teltow-Fläming) täglich bis Ostersonntag um 16.00 Uhr in der Festhalle. Bei Orgelmusik im Dom zu Brandenburg/Havel erklingen Werke von Johann Sebastian Bach; der Domorganist beginnt sein Konzert um 16 Uhr. Bachs Johannes-Passion führt die St.-Marien-Kirche in Beeskow (Oder-Spree) am Ostersamstag um 17 Uhr auf. Bei Ritterfestspielen auf Schloss Rabenstein (Potsdam-Mittelmark) kämpfen tapfere Recken in Rüstungen täglich bis Ostermontag, während ein mittelalterlicher Markt Besucher lockt. Zum Osterfest im Filmpark laden die Babelsberger Studios am Sonntag und Montag ein. Eine Show mit Filmtieren, darunter das Huhn aus der Nordhäuser Schnaps-Reklame, sowie Live-Musik und Mitmach-Aktionen warten auf die Besucher. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben