Zeitung Heute : Immer mehr gewaltbereite Neonazis

Berlin - In der rechten Szene verstärken sich militante Tendenzen. Wie der Tagesspiegel aus Sicherheitskreisen erfuhr, ist das Spektrum der gewaltorientierten Rechtsextremisten in diesem Jahr um 300 Personen auf 9800 gewachsen. Das sei beunruhigend, auch wenn es keine Hinweise auf weitere Terrorzellen nach dem Muster der drei Zwickauer Neonazis gebe, sagten Experten. Teile der Szene seien außerdem „zunehmend neonationalsozialistisch politisiert und aktionistisch“. So ist das Wachstum der in Kameradschaften und als lose Gruppierungen namens „Freie Kräfte“ und als „Autonome Nationalisten“ organisierten Neonaziszene offenbar nicht zu stoppen. In diesem Jahr stellten Experten eine Zunahme auf knapp 6000 Personen fest. Im Vorjahr waren es 5600, 2009 waren es 5000. fan

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar