Zeitung Heute : ImmoTagesspiegel-Online: Neues Internet-Angebot Für Makler

ImmoTagesspiegel-Online heißt ein neues Angebot für Makler, das am 1. Oktober startet. Der innovative Internet-Auftritt ermöglicht es künftig, Wohnungsangebote komfortabel am eigenen PC zu erfassen und rund um die Uhr selbst ins Internet zu stellen.

Bei dem neuen Angebot lassen sich den Anzeigen Grundrisse, Objektfotos, ein Stadtplan und eine detaillierte Beschreibung hinzufügen. Die Angebote können jederzeit vom Makler selbst geändert, reserviert oder gelöscht werden. Mit einem Klick können die Anbieter ihre Anzeige aber auch in den Tagesspiegel-Immobilienmarkt stellen. Das Programm macht dazu automatisch einen Textvorschlag, der nach den eigenen Wünschen geändert werden kann. Last not least ist natürlich eine Verlinkung zur eigenen Homepage möglich - falls vorhanden.

27 Prozent der Berliner verfügen mittlerweile über einen Internet-Anschluss. 82 Prozent der Wohnungsgesuche sind regionale. Aus diesem Grund richtet sich ImmoTagesspiegel-Online gezielt auf den regionalen Markt, wodurch auch Immobiliensuchende auf ein größeres Angebot zurückgreifen können.

In den kommenden vier Wochen wird das Angebot kostenlos sein. Ab November liegt der Preis für eine Anzeige pro Tag bei 10 Pfennig. Die benötigte Software erhalten Makler kostenlos.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!