Zeitung Heute : In die Ferien fahren

Heike Jahberg

Wie eine Mutter die Stadt erleben kann

Zehn Gründe, warum man kinderlos bleiben sollte:

1. Man muss nicht im Juni oder Juli verreisen.

2. Man braucht nur seinen eigenen Koffer zu packen.

3. Man braucht auch nur seinen eigenen Koffer zu schleppen.

4. Man könnte nach Paris fahren statt nach Pellworm.

5. Man müsste keine Schulzeugnisse unterschreiben.

6. Man könnte den ganzen Tag lang Dan Brown lesen statt Räuber Hotzenplotz.

7. Man müsste mit den Kindern nicht zur Mandeloperation ins Krankenhaus.

8. Man könnte im Zug – einfach so – schon mittags mal ein Bier trinken.

9. Man könnte im Wellness-Hotel absteigen statt auf dem Öko-Bauernhof.

10. Man könnte Seidenmalerei üben statt die Kinderzimmer zu streichen.

Selbst Menschen, die Kinder lieben, rutschen in den großen Ferien in die Sinnkrise. Von Woche zu Woche wird eine Frage immer drängender: War das wirklich nötig? Habe ich die Weichen in meinem Leben richtig gestellt? Was Eltern nicht bedenken: Auch die Kinder kommen ins Grübeln.

Neulich dachte Linda über die Zukunft nach. Zum Beispiel darüber, ob sie später eine Familie gründen möchte. „Das hängt davon ab“, sagte die Kleine. Ich wollte wissen, wovon. „Ob die Kinder brav sind“, sagte meine Tochter. Aha, dachte ich. „Und wenn sie später mal so werden wie du und dein Bruder Tom?“ fragte ich. „Dann will ich lieber keine Kinder“, sagte Linda.

Liebe Linda, extra für dich zehn Gründe, warum man Kinder braucht:

1. Man liest endlich wieder Hotzenplotz.

2. Man fährt endlich mal nach Pellworm.

3. Man wohnt endlich mal auf einer Farm.

4. Man hat endlich auch einen richtigen Grund, mittags Bier zu trinken.

5. Man macht sich nützlich.

6. Man bekommt viele Muskeln.

7. Man ist immer in guter Gesellschaft.

8. Man weiß die Schule wieder zu schätzen.

9. Man hat Gummibärchen im Haus.

10. Du, Tom und die anderen 15 Millionen.

Urlaubsreisen für Singles finden Sie unter www.expedia.de. Wie schön Pellworm ist, können Sie auf www.pellworm.de sehen

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!