Zeitung Heute : INDIE-POP

Bishop Allen

Das Reservoir an weitgehend unbekannten, aber tollen Bands im US-Underground scheint schier unerschöpflich zu sein. Zum Beispiel Bishop Allen: Das bei Konzerten beliebig erweiterbare Duo aus Brooklyn hat seit 2003 bereits drei Alben veröffentlicht, die von Mal zu Mal besser, weil mehr Shins- und weniger Weezer-ähnlich werden. Und dazu im Jahr 2006 ein Dutzend EPs, für jeden Monat eine. Wahrscheinlich guckt mal wieder kein Schwein.

Dot Club, So 19.4., 20 Uhr, 10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar