Zeitung Heute : Indien: Vorsicht bei Demonstrationen

Nach den Militärschlägen gegen Afghanistan sollten Touristen in Indien auch dort die aktuellen Entwicklungen aufmerksam verfolgen. Derzeit gibt es jedoch laut dem Auswärtigen Amt in Berlin keinen Anlass, generell von Reisen nach Indien abzuraten. Je nach Entwicklung der Ereignisse in Afghanistan könnte es zu Änderungen oder Ausfällen von Flügen kommen.

Nicht absehbar sei zudem, ob es in der nächsten Zeit in Folge der Ereignisse in Afghanistan zu erhöhten Spannungen in den Beziehungen von Bevölkerungsgruppen in Indien untereinander kommt. Das schließe auch Probleme zwischen der starken muslimischen Minderheit und westlichen Ausländern ein. Reisenden werde daher dringend geraten, sich von Demonstrationen und Menschenaufläufen fern zu halten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar