Zeitung Heute : Industrie will mehr Kraftwerke

Berlin - Die deutsche Industrie fordert längere Laufzeiten für bestehende Kernkraftwerke und neue Kohlekraftwerke. „Sonst laufen wir in eine Stromlücke“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Werner Schnappauf, dem Tagesspiegel. „Entweder werden wir zum Stromimportland, und die Kraftwerke stehen in den Nachbarländern, und andere diktieren uns die Preise. Oder wir lassen die Kernkraftwerke länger laufen und modernisieren die Kohlekraftwerke“, betonte Schnappauf. Der BDI warnt davor, die Bedeutung der erneuerbaren Energien zu überschätzen. Deren Anteil werde steigen, „aber nicht so schnell wie manche wünschen“. An diesem Montag beschäftigt sich der Bundestag mit den Plänen der Bundesregierung zum Klimaschutz. Tsp

Seiten 2 und 18

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben