Zeitung Heute : Informatioen zu Algerien, Israel, New York, Sibirien, Indien und Westafrika sowie Kreuz- und Fasten-Fahrten

Algerien. Vorerst drei Touren durch die algerische Wüste bietet ein Freiburger Veranstalter. Eine Trekkingtour zu den Felsbildern im Tassili-Bergland, eine Kamelkarawane im Hoggar-Gebirge und einfachere Wanderungen in den Tassilis südlich des Hoggars. Die beiden ersten Reisen können auch verlängert werden. Die Basistouren dauern elf Tage und kosten mit deutscher Reiseleitung zwischen 3350 und 3850 Mark. die nächsten Termine: 23. November bis 1. Dezember sowie 26. Dezember bis 5. Januar. Als erster deutscher Veranstalter bietet das Unternehmen auch die vollkommene Durchquerung der Kalahari in Südafrika und Botswana.

Auskunft: Oase Reisen, Bertoldstraße 29, 79098 Freiburg im Breisgau; Telefonnummer: 07 61 / 280056, Fax: 07 61 / 280022; E-Mail: service@oasereisen.de oder im Internet: www.oasereisen.de



Israel. Eine 15-tägige Trekkingtour vom Mittelmeer zum See Genezareth organisiert ein Münchner Veranstalter. Stationen der Reise unter anderem: St. Georgskloster, Winterpalast von König Herodes, Mount Meron. Termin: 23. Dezember bis 6. Januar. Preis: ab 3790 Mark inklusive Flug mit Austrian Airlines von Berlin aus. Im nächsten Jahr gibt es weitere Termine, der Grundpreis wird sich dann auf 3950 Mark erhöhen. Auskunft: Hauser Exkursionen, Telefonnummer: 089 / 23 50 06 37. Tsp



Kreuzfahrt. "Kurs West - rund um die Welt" lautet das Motto einer 99-tägigen Reise mit der "Queen Elizabeth 2". Am 6. Januar sticht das Schiff von New York aus in See, quert die Karibik, schiebt durch den Panamakanal Richtung Südsee, Australien und Neuseeland, um über Asien und Südafrika Kurs auf seinen Heimathafen Southampton zu nehmen, wo es am 14. April einlaufen wird. Reisepreis ab 22 999 Mark inklusive der notwendigen Flüge.

Auskunft: Holzfuss Travel Marketing, Habelschwerdter Allee 14, 14195 Berlin; Telefon: 49 76 67 12, Fax: 49 76 67 13; E-Mail: first@holzfuss.de Tsp



New York. Noch nicht ausverkauft zum Jahreswechsel melden Veranstalter. So auch in Berlin, wo fünf Übernachtungen in Manhattan kombiniert mit Flügen auf Swissair oder Finnair ab 2950 Mark angeboten werden.

Auskunft: Gut & Gerne Reisen, Telefon: 960 74 60, Fax: 92 90 38 38. Tsp



Indien. Eine Reise durch Naturparks und -reservate Indiens, ohne die kulturellen Höhepunkte des Landes links liegen zu lassen, bietet ein Berliner Veranstalter in Zusammenarbeit mit dem hiesigen Zoo. Unter der Leitung von Peter Rahn, dem stellvertretenden Leiter des Zoologischen Gartens Berlin, führt die Reise durch mehrere Tigerschutzgebiete und Keoladeo, das besonders für Ornithologen interessant ist. Außerdem werden der Tadsch Mahal und Dschaipur besucht. Die Reise findet statt vom 14. bis 27. Januar kommenden Jahres.

Auskunft: Windrose Fernreisen, Telefonnummer: 20 17 21-0, Telefax: 20 17 21 17; E-Mail: info@windrose.de



Sibirien. Im Originalzug der Zaren von Moskau durch Sibirien zum Baikalsee. Diese neuntägige Reise bietet ein Berliner Veranstalter vom 23. Dezember bis 3. Januar. Der Preis inklusive Vollpension beträgt 4969 Mark. Auskunft: Lernidee Reisen, Dudenstraße 78, 10965 Berlin; Telefonnummer: 78 60 00-0, Faxnummer: 786 55 96; E-Mail: team@lernidee-reisen.de oder Internet: www.lernidee-reisen.de



Fasten. Gesundheitsbewusste können an Seminaren zum Thema Fasten und Wandern teilnehmen. Vom 30. Oktober bis 6. November reisen Teilnehmer dazu ins Altmühltal, vom 6. bis 12. November in den Naturpark Steigerwald. Auskunft: Fostra e.V., Mindener Straße 16/A, 10589 Berlin; Telefon: 345 54 54, Fax: 345 83 71.



Westafrika. Nach Benin und Togo, der Heimat des mystischen Voodoo-Kultes in Westafrika, und zum großen Jahresfest in Ouidah, Benin, führen Reisen eines Ludwigsburger Veranstalters. Es werden Dörfer und Stämme besucht, die noch nach alten Traditionen leben. Die Teilnahme an Voodoo-Zeremonien ist nach Angaben des Veranstalters garantiert - und im Reisepreis inbegriffen. Die nächsten Reisen finden vom 4. bis 19. Februar und vom 3. bis 18. März statt. Inklusive Halbpension kosten sie ab Deutschland 5580 Mark. Eine Sonderfahrt führt vom 7. bis 22. Januar nach Ouidah in Benin, wo sich Anhänger des Voodoo-Kults aus aller Welt zu einem Fest treffen.

Auskunft bei: Karawane Reisen, Telefon: 071 41 / 28 48 30, Fax: 071 41 / 28 48 38.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben